Eingelegte rote Zwiebel

Wenn ihr, so wie ich, ein Kind der 70er und/oder 80er Jahre seid, gab es wahrscheinlich kein Weihnachten oder einen anderen hohen Feiertag bzw. Geburtstag ohne Fondue, wahlweise mit Öl oder eventuell die Variante mit Rindsuppe, welche dann zur späteren Stunde oder am nächsten Tag zur Dezimierung des Alkoholpegels gereicht wurde. Ein paar Jahre später…

Quiche mit Birne, Zwiebel, Speck und Blauschimmelkäse

So kurz vor Weihnachten haben viele von uns nicht Unmengen an Zeit fürs Kochen. Man konzentriert sich ja schon aufs 5-Gänge-Weihnachtsmenü :). Für solche Fälle hab ich immer fertigen Quicheteig, Mürbteig oder Blätterteig daheim. Den Teig – hier Quicheteig- hab ich vorher mit Sauerrahm bestrichen und mit Salz, Pfeffer und Thymian bestreut. Und drauf kommt,…