Gefüllte Aubergine mit Lupinenschrot

Ich hoffe, ihr seid alle gut im neuen Jahr angekommen! Nun ist es also, da das neue Jahr. Wir schreiben 2023 und viele von euch haben wahrscheinlich wieder jede Menge gute Vorsätze gefasst. Einer davon ist bei ganz vielen Menschen ja immer wieder das gesündere Essen und das Abnehmen. Deshalb starten wir in dieses wunderbare…

Avocado-Tomaten-Tartar

…. and it feels like summer … Die Worte aus dem Song von Samuel Jack kommen einem bei der ersten Hitzewelle des Jahres unweigerlich in den Sinn. Kurze Hosen, Flip Flops, Bikini und Sonnencreme – all das fühlt sich so sehr nach Sommer an. Die knackigen 36 Grad im Schatten von gestern tun ihr übriges…

Hühner-Ragout mit Gemüse

Es war wieder einmal an der Zeit, die Vorräte durchzusehen. Was sich eh so alles ansammelt in der Speis bzw. in diversen Laden – hochinteressant :). Insbesondere die Konservenabteilung gerät bei mir leicht in Vergessenheit, da ich zumeist frische Lebensmittel verwende. Bei der Erbsen & Karotten – Mischung, die seit 2 Jahren als Corona-Vorrat das…

Linguine mit Mangold, Paradeisern und Ricotta

„Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn, / Im dunklen Laub die Goldorangen glühn, / Ein sanfter Wind vom blauen Himmel weht, / Die Myrte still und hoch der Lorbeer steht? / Kennst du es wohl?“ Mit diesen schönen Worten beschrieb Johann Wolfgang von Goethe schon um 1780 herum seine Italiensehnsucht. Die Dichtkunst überlasse…

Gemüseeintopf

Nach einem Skitag oder nach einem langen Winterspaziergang, wenn die Finger und Zehen ganz klamm vor Kälte sind und die Nase rot ist, dann ist dieser Eintopf genau das richtige. Eine Scheibe Schwarzbrot dazu und man fühlt sich wieder wie früher, wenn man vom Schneeballspielen draußen ins Warme kommt und Mama stellt einem einen Teller…

20-Minuten-Spätzlepfanne für 2

Ganz oft werde ich nach schnellen, alltagstauglichen Rezepten gefragt, die man vielleicht sogar in der Mittagspause zubereiten kann. Das teilweise Verwenden von Halbfertigprodukten kann hier schon eine Hilfe sein. So wie in diesem Fall Eierspätzle aus der Packung. Ab und zu kaufe ich so etwas als Reserve, wenn ich wenig Zeit zum Kochen habe, trotzdem…

Speck-Zwiebelmarmelade

Falls ihr noch auf der Suche nach einem selbstgemachtem Weihnachtsgeschenk aus der Küche seit, leg ich euch meine Speckmarmelade ans Herz. Schmeckt durch Zimt und Sternanis a bissl nach Weihnachten, ist schnell gemacht und kommt bei allen – vorausgesetzt, Fleischesser 🙂 – gut an. Ich könnt so ein Glasl einfach so auslöffeln. Tatsächlich schmeckt der…

Parmigiana di melanzane alla napoletana

Zum heutigen Herbstbeginn holen wir uns noch einmal den Sommer zurück, den der eine oder andere von Euch vielleicht in Bella Italia verbracht hat. Als ich kürzlich gefragt wurde, welche Speisen typisch für drei bestimmte Städte in Italien sind, habe ich in allen meinen italienischen Kochbücher geschmökert und recherchiert. Die erste Station unserer Italienreise führt…

Fisolengulasch mit Semmelknödel

Von meinem Markteinkauf hab ich ein halbes Kilo gelbe Fisolen mitgebracht, die es im Supermarkt irgendwie nie gibt. Und wie ich da so sitz mit meinen Fisolen und sie von den Enden befreie, muss ich an meine Oma denken. „Bauschorln oschwanzeln“ hieß das bei ihr, die Fisolen waren natürlich aus dem eigenen Garten und gerne…

Fleischlaberl mit Püree

Klassisch, ohne viel Schnick-Schnack – so mag ich es. In allen Lebensbereichen. Und gerne auch beim Essen. Also gab es an unserem 5. Hochzeitstag einen österreichischen Küchenklassiker:Fleischlaberl mit Erdäpfelpüree (für alle Nicht-Österreicher 😉 – Buletten oder Fleischpflanzerl) Beides schön flaumig und so a richtiges Wohlfühlessen an einem regnerischen Sonntag. Und jetzt ab auf die Couch…