Faschierter Braten auf Wurzelgemüse

Am heutigen Freitag darf man schon an den Sonntagsbraten denken. Und da muss es nicht immer der klassische Schweins- oder Rindsbraten sein. In Zeiten wie diesen kann man auf günstigere Varianten wie zum Beispiel diesen Faschierten Braten zurückgreifen. Ich lasse mir das Faschierte beim Fleischhauer frisch durch den Wolf drehen – da weiß man was…

Fleischlaberl mit Püree

Klassisch, ohne viel Schnick-Schnack – so mag ich es. In allen Lebensbereichen. Und gerne auch beim Essen. Also gab es an unserem 5. Hochzeitstag einen österreichischen Küchenklassiker:Fleischlaberl mit Erdäpfelpüree (für alle Nicht-Österreicher 😉 – Buletten oder Fleischpflanzerl) Beides schön flaumig und so a richtiges Wohlfühlessen an einem regnerischen Sonntag. Und jetzt ab auf die Couch…

Königsberger Klopse

Meine deutsche Verwandtschaft möge mir verzeihen, aber die Küche unserer Lieblingsnachbarn hat bei uns ja nicht nur Fans. Ich sag nur: Schnitzel mit Tunke und so 😉. Außer der Curry-Wurst fällt mir kulinarisch auch nicht sehr viel mehr ein, obwohl ich früher des Öfteren Berlin bereist habe und ich es dort immer ganz wunderbar fand,…

Auflauf mit Faschiertem, Zucchini, Erdäpfel und orientalischen Gewürzen

Was macht Frau, wenn sich der liebe Mann ein Abendessen wünscht, das irgendwie ein bisschen nach Weihnachten schmeckt? Hm, wie schmeckt Weihnachten eigentlich? Ich denke dabei an Zimt, Nelken, Sternanis, Kardamom und Orangen. Bevor ich zu sehr an Glühwein und Kekse denke, werfe ich einen Blick in meine Gewürzlade. Und siehe da – schon länger…