Vorweihnachtliches Experiment

Der Verzicht auf Überflüssigesist immer ein Gewinn Ernst Ferstl Man könnte meinen, es gibt wohl keinen schlechteren Zeitpunkt für eine Fastenwoche als kurz vor Weihnachten. Weihnachtsfeiern rundherum, die Versuchungen des Advents in Form von Keksen, Glühwein, Punsch. Das schnelle „wer-weiß-ob-wir-uns-vor-Weihnachten-noch-sehen“-Achterl usw. Das alles spielt aktuell bzw. schon seit vielen, laaaangen Monaten in meinem Leben eine…

Avocado-Tomaten-Tartar

…. and it feels like summer … Die Worte aus dem Song von Samuel Jack kommen einem bei der ersten Hitzewelle des Jahres unweigerlich in den Sinn. Kurze Hosen, Flip Flops, Bikini und Sonnencreme – all das fühlt sich so sehr nach Sommer an. Die knackigen 36 Grad im Schatten von gestern tun ihr übriges…

Orangenmarmelade, die glücklich macht

Ich liebe Zitrusfrüchte aller Art: Zitrone in Form von abgeriebener Schale oder als Saft als Frischekick in jedem erdenklichen Essen (aber NICHT am Schnitzel), Grapefruitsaft zum Frühstück, Limetten im Caipirinha und vor allem Orangen . Geschält, mit den Fingern zerteilt und  einfach so mit den Händen gegessen, dass einem der Saft von den Fingern tropft….