Gemüse, Kürbis, Rezept, Schnelle Küche, Snacks, Vegetarisch, Vorspeisen

Kürbis-Kichererbsen- Aufstrich

Wer zur Jause nicht immer nur Wurst und Käse essen möchte, für den habe ich heute einen schönen vegetarischen Aufstrich aus Kürbis und Kichererbsen.

Beim Joghurt könnt ihr Kuh, Schaf, Ziege oder auch Kokosjoghurt nehmen, dann ist er sogar vegan.

Ihr braucht:
🔸️ 400 g Kürbis in Würfel geschnitten und im Rohr bei 180 Grad Heißluft für ca. 20 Minuten gedämpft
🔸️eine Dose Kichererbsen, 250 g Abtropfgewicht
🔸️ den Saft einer halben Limette
🔸️ ca. 2 cm Ingwer gerieben
🔸️ 2 Esslöffel Joghurt (🐄 | 🐑 | 🥥)
🔸️ Salz und Pfeffer
🔸️ 1/2 TL Cayennepfeffer (kann man auch weglassen, wenn Kinder mitessen)

Alle Zutaten in einen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer zu einer feinen Paste pürieren. Mit Brot, Gebäck oder mit Gemüse zum Dippen anrichten.

Lasst mir gerne einen Kommentar oder ein bisschen 🧡 Liebe da und speichert euch den Beitrag gleich als Erinnerung ab.

Bussi, eure Krista ♥️

Werbung
Standard

Ein Gedanke zu “Kürbis-Kichererbsen- Aufstrich

  1. Pingback: Knäckebrot glutenfrei |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s